10.04.2017

Lotsen-Projekt gestartet

Die AG Ausbildung und Beruf hat Mitte Februar 2017 das "Lotsen-Projekt" gestartet. Ausgehend von der Frage: Wie können wir im Netzwerk ANKOMMEN Flüchtlinge dabei unterstützen, einen passenden Ausbildungsplatz zu finden und die Berufsausbildung erfolgreich zu gestalten? - haben sechs Ehrenamtliche damit begonnen, für Integrationskursteilnehmer geeignete Praktikumsplätze zu finden. Mittelfristiges Ziel ist, die meist jungen Menschen zur Berufsausbildung zu führen und sie so zu begleiten, dass sie diese erfolgreich absolvieren. 

Die Lotsen-Tätigkeit soll aber nicht nur Stellen vermitteln, sondern sie sieht die persönliche Begleitung der Betreuten in vier Aufgabenfeldern vor:

A  Sprachtraining durch Konversation

B  Berufliche Orientierung 

C Finden eines geeigneten Praktikums- oder Ausbildungsplatzes 

D Begleitung während der Ausbildung, zumindest in der Anfangsphase, um den Abbruch zu vermeiden. 

 

Wer hat Interesse, als Lotse mitzumachen? Alle Aktiven im Netzwerk ANKOMMEN sind herzlich eingeladen!