01.08.2018

Fortbildung: Argumentations-Training gegen Stammtischparolen

Mittwoch, 22. August 2018, 17–19 Uhr

Ausgrenzung, Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit begegnen uns fast täglich. Sei es auf der Straße, auf dem Arbeitsplatz oder in der Kneipe. Wir alle kennen Situationen, in denen Menschen, nur weil sie aus einem anderen Land kommen oder anders aussehen, mit diskriminierenden Parolen beschimpft werden. Und wer hat es noch nicht erlebt, dass es manchmal schwierig ist, diesen Parolen etwas entgegenzusetzen? Das Argumentationstraining will helfen, in solchen Situationen besser zu bestehen
und ermutigen für andere einzutreten.

Referenten:
Norbert Meiners, Landesamt für präventives Handeln und
Jörn Didas, Adolf-Bender-Zentrum

Mittwoch, 22. August 2018, 17–19 Uhr
Bürgerzentrum Mühlenviertel
Richard-Wagner-Straße 6, 66111 Saarbrücken

Anmeldung und Information

Zur besseren Planung wird um Anmeldung zu den Veranstaltungen gebeten. Die Anmeldung sollte in der Regel zwei Wochen vor dem jeweiligen Termin erfolgen.
ADR: Nauwieserstraße 52, 66111 Saarbrücken
TEL: 0681/3799264
MAIL: kontakt(at)ankommen-saarland.de
WEB: www.ankommen-saarland.de

Unser Fortbildungsprogramm Zweites Halbjahr 2018 finden Sie hier

----------------------------